Sie sind hier: Startseite
Ab 09.08.2021 dürfen nur im Zusammenhang mit Covid-19 getestete/ genesene/ geimpfte Personen das Schulhaus betreten. Außerdem gilt die Pflicht zum Tragen einer MEDIZINISCHEN Mund-Nase-Bedeckung für alle Personen innerhalb der Schule.

Anmeldung für den 25. Eberswalder Berufemarkt

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Jubiläums-Ausgabe des 25. Eberswalder Berufemarkts im Januar rückt immer näher. Deswegen ist das Anmeldeportal für die Aussteller bis zum 22. Dezember freigeschaltet. Um kostenlos an der Veranstaltung teilzunehmen, füllen Sie bitte die unten aufgeführten Felder aus. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.

Als Erstaussteller senden Sie bitte zusätzlich eine Mail mit Ihrem Firmenlogo an: evelyn.staffel@osz2.lernen.barnim.de


Unterricht ab 09.08.2021

Entsprechend den Festlegungen des MBJS wird der Unterricht ab 09.08.2021 wieder als Präsenzunterricht durchgeführt. Es gilt die allgemeine Schulpflicht für alle.

Bitte informieren Sie sich unter dem Menüpunkt "CORONA-Regelungen" über die aktuelle Umsetzung der Bestimmungen am OSZ II Barnim.


Es besteht die Möglichkeit zur Imfpung am OSZ II Barnim

Bitte lesen unter dem Menüpunkt Corona-Regelungen die weiteren Informationen.

Die Impfung findet in der Cafeteria am Standort Humboldt-Straße 40 statt, der Zugang erfolgt über das Hauptgebäude, rechter Eingang. Die Imfpung ist öffentlich, kann also auch von Personen außerhalb der Schule genutzt werden.


Herzlich willkommen am OSZ II Barnim

Lernen Sie uns kennen. Klicken Sie auf das Bild für mehr Informationen.

Das Oberstufenzentrum II Barnim wurde 1995 gegründet und hat sich in den vergangenen Jahren mit unterschiedlichen Bildungsgängen zu einem wichtigen Bildungszentrum im Nordosten Brandenburgs entwickelt.

Als gleichberechtigter Partner der dualen Berufsausbildung führen wir für 30 Ausbildungsberufe in unterschiedlichen Berufsfeldern den berufstheoretischen Unterricht durch. Mit der Beschulung von Landes- und Bundesfachklassen erlangt unser Oberstufenzentrum auch überregional Bedeutung.

An unserer Schule bieten wir 5 Bildungsgänge an: die Berufsschule, die Berufsfachschule, die Fachoberschule mit den Schwerpunkten Sozialwesen und Technik, das berufliche Gymnasium mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Technik und Sozialwesen sowie die Fachschule Soziales.

In unseren Klassen lernen Schüler_innen mit unterschiedlichsten Eingangsvoraussetzungen. Die verschiedenen Bildungsgänge ermöglichen es jedem, auf mehreren Wegen einen den individuellen Kompetenzen entsprechenden höchst möglichen Bildungsabschluss zu erreichen.

(Auszug aus dem Schulprogramm, Juni 2019)

Mehr über die Geschichte des OSZ II Barnim erfahren Sie hier.