Sie sind hier: Startseite
Ab 01.12.2020 gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung für alle Personen auf dem Schulgelände.

Alle Festlegungen zur Schulorganisation finden Sie im Auswahlmenü (links) „Corona-Regelungen“, dort bitte die jeweilige Woche anklicken.


Bewerbungen für das kommende Schuljahr 2021/ 2022

Laut Festlegung des MBJS sind alle Bewerbungen für weiterführende Bildungsgänge am OSZ bis zum 

19. Februar 2021

in schriftlicher Form einzureichen. Für die Bildungsgänge

sind folgende Unterlagen einzureichen:

Berufsfachschule

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Passfotos
  • originale beglaubigte Kopie Zeugnis 10. Klasse (mindestens EBR)
  • ärztliche Bescheinigung gemäß § 32 Jugendarbeitsschutzgesetz

Fachoberschule

Fachschule

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Passfotos
  • originale beglaubigte Kopie Abschlusszeugnis
  • Nachweis über eine soziale Tätigkeit
  • ärztliche Bescheinigung

Gymnasiale Oberstufe

  • Die Bewerbungen für das Berufliche Gymnasium erfolgen über die derzeit besuchte Oberschule/ Gesamtschule mit einem Formular, welches von diesen Schulen ausgegeben werden.
  • Bei Gymnasien ist ein Antrag auf Schulwechsel durch die Erziehungsberechtigten an das OSZ zu stellen.